HALLENTURNIERE

Ostthüringer Hallenmeisterschaften der Fußballfrauen

Am 07.01.2018 fand in Schmölln die Ostthüringer Hallenmeisterschaft der Fußballerinnen statt. Das Team der Motor-Frauen startete gleich mit zwei Siegen gegen Pöllwitz und Greiz mit einer souveränen Leistung in das Turnier. Im dritten Spiel fehlte dann das nötige Glück vorm Tor der Gegner. Dieses Spiel konnte Eisenberg knapp mit 1:0 für sich entscheiden. Die Konzentration der Altenburgerinnen ließ merklich nach, sodass das vierte Spiel ebenfalls verloren ging. Im letzten Spiel gegen Löbichau ging es um „Alles oder Nichts“. Bei einem Sieg konnte der Liga-Neuling sogar noch Platz 2 der Hallenmeisterschaft erreichen. Doch die Altenburgerinnen konnten nicht an die gute Leistung der ersten Spiele anknüpfen und verloren damit auch das letzte Spiel. Aufgrund der schlechteren Tordifferenz belegten die Motor-Frauen trotz zweier Siege am Ende nur Platz 5. Nach dem guten Start ins Turnier hatten sich alle eine bessere Platzierung erhofft.

Wir danken unseren vielen treuen Fans, die uns in jeder Phase des Turniers lautstark angefeuert haben. Wir hoffen auch zu unserem Wenzel-Pokal am 28.01.2018 im Goldenen Pflug in Altenburg wieder auf eure Unterstützung, wo wir natürlich wieder unser Bestes geben.   


Turnier in Zwickau

Download
Ergebnisse_Zwickau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.7 KB

Hallenmeisterschaft in Schmölln

Download
Ergebnisse_Schmölln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.3 KB