HALLENTURNIERE

3. Platz beim Turnier des TSV 1864 Magdala

Mit einem achtbaren 3. Platz kehrten die Motor-Frauen von ihrem vorletzten Hallenturnier in dieser Saison aus Großschwabhausen zurück. Den beiden Teams der Gastgeber, vom TSV 1864 Magdala, gelang bei ihrem Heimturnier ein Doppelsieg. Hinter dem Sieger, der 1. Mannschaft aus Magdala ging es auf den drei folgenden Plätzen recht eng zu. Gleich drei Teams waren am Ende punktgleich. Motor gelang mit einem 3:0 gegen den SV Am Ettersberg ein Traumstart ins Turnier. Ein torloses Remis gegen den SV Dietzhausen folgte. Dann musste man sich hauchdünn mit 0:1 gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben. Im letzten Spiel reichte ein 1:1 gegen die "Zweite" der Gastgeber für Platz 3.  

Nun gilt es Daumendrücken für Samstag beim Wenzel-Pokal im "Goldenen Pflug". 



Motor-Frauen mit drei Siegen auf Platz drei

Am Samstag, den 16. Januar 2019, wurde in der Greizer Ulf-Merbold-Halle zum zweiten Mal der Frauen-Hallen-Pokal Ostthüringens ausgespielt.
Gespielt wurde in einer Doppelrunde mit jeweils 12 Minuten Spielzeit, wobei ist die erste Runde nach den Hallenregeln des Thüringer-Fußballverbandes und die zweite Runde nach Futsal-Regeln gespielt wurde. Die Motor-Frauen konnten zwei Spiele, nach TFV-Regeln, gegen Greiz (1:0) und Löbichau (2:1) siegreich gestalten. Nach den Futsal-Regeln gelang auch ein 2:1-Erfolg gegen den SV Löbichau, so dass man am Ende mit 9 Punkten auf dem Bronzeplatz stand. Seinen Vorjahrestitel konnte die SG Einheit Eisenberg erfolgreich verteidigen.
 



Motor-Frauen beim Hallenturnier des SV Spora mit starkem 4. Platz

Mit einem beachtlichen vierten Platz, beim gutbesetztem Hallenturnier des SV Spora in der Meuselwitzer Schnaudertalhalle, sind die Motor-Frauen in die Hallensaison 2018/19 gestartet. Nach zwei 1:0-Siegen gegen TuS Pegau und die SG SSC Weißenfels/Goseck sowie einem torlosen Remis gegen den ZFC Meuselwitz zog Motor als Gruppensieger erstmals in ein Halbfinale ein. Dort unterlag man, nach großem Kampf, Chemie Böhlen mit 0:2. Das Spiel um Platz 3 ging schließlich mit 5:2 an den ZFC Meuselwitz. Für die Altenburgerinnen diente das Turnier als Vorbereitung auf das Heimturnier um den Altenburger Wenzel-Pokal am 16.2. in der Sporthalle Goldener Pflug. 


Turnier des SV Spora 2019

Download
Ergebnisse_SV Spora.pdf
Adobe Acrobat Dokument 415.1 KB

Turnier des TSV 1864 Magdala

Download
Hallenturnier_Magdala.pdf
Adobe Acrobat Dokument 415.8 KB

Hallenmeisterschaft 2019

Download
OTFB-Hallenpokal_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 KB


Turnier in Zwickau 2017

Download
Ergebnisse_Zwickau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.7 KB

Hallenmeisterschaft 2018

Download
Ergebnisse_Schmölln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.3 KB